die NÖ Umweltverbände
FAQ


Aktuelles

Plastikfit konkret: Gemeinde profitiert durch ein Drittel weniger Müll


../../nav/bilder/aa_plastikfit_plastikbecher.jpg

Durch den Einsatz von Mehrwegbecher fiel beim Jakobi-Kirtag in der e5-Gemeinde Böheimkirchen ein Drittel weniger Müll an.


Bisher wurden am Kirtag zum Teil Einweg-Plastikbecher und zum Teil Gläser ausgegeben. Heuer wurden am dreitägigen Event auf Initiative der Umweltgemeinderätin zum ersten Mal Mehrwegbecher eingesetzt. Alle Wirtinnen und Wirte, die am Fest ausschenkten, waren mit dabei und trugen somit ihren Teil zur Müllvermeidung bei.

Becher mit System
Insgesamt wurden gut 18.000 Mehrwegbecher in einem Pfandsystem an die BesucherInnen ausgegeben. Durch die hohe Rücklaufquote konnte nicht nur ein beträchtlicher Anteil an Müll eingespart werden, sondern auch der Schwund durch Gläserbruch vermieden werden. Überzeugt hat auch der ökonomische Aspekt. Denn mit der zentralen Sammlung und Reinigung wurden wertvolle Zeit und Kosten gespart.

Das Land NÖ legt heuer gemeinsam mit den NÖ Umweltverbänden und der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ einen Schwerpunkt auf das Thema Einweg-Plastikvermeidung. Auf der Website des Nachhaltigen Beschaffungsservice NÖ erhalten Sie laufend Infos zum Thema.
Weitere Angebote, News und Infos für Gemeinden finden Sie auf der Plattform www.plastikfit.at.



Termine & Infos

Donnerstag 21.11.2019

Altlengbach
Bio
Asperhofen
Bio
Gerersdorf
Restmüll, Mehrpersonenhaushalt
Hofstetten-Grünau
Altpapier
Neustift-Innermanzing
Bio
Obritzberg-Rust
Restmüll, Mehrpersonenhaushalt
St. Margarethen an der Sierning
Altpapier
Statzendorf
Restmüll, Mehrpersonenhaushalt
Wilhelmsburg
Gelber Sack
Wölbling
Restmüll, Mehrpersonenhaushalt

Freitag 22.11.2019

Böheimkirchen
Bio

alle Termine

Böheimkirchen

Wohnzimmerverbau mit Lichtefekten

Beleuchtung mit Farbefekten und Fernbedienung., Alle Türen ...
Details